Jahresempfang mit Ehrungen 2015

Ortsverein

Jahresempfang des SPD OV. Pfiffligheim
R.Henn, U. Saxer, E.D. Neidig OV. E. Hiegele, D. Kundel Stadtr. R. Reinhardt,T. Horst Stadtr. Jens Guth MdL

        SPD -Pfiffligheim ehrt verdiente Mitglieder

      Reinhold Reinhard mit dem "Pfiffligheimer Becher" ausgezeichnet

  

Pfiffligheim, 8. April 2015

Über einen rundum gelungenen Abend freute sich der Pfiffligheimer SPD-Vorsitzende Ralf Henn, der zum traditionellen Jahresempfang seines Ortsvereins zahlreiche Mitglieder und Gäste aus dem Stadtteil und den benachbarten Vororten begrüßen konnte, darunter der SPD-Unterbezirksvorsitzende und Landtagsabgeordnete Jens Guth, Ortsvorsteher Ernst Dieter Neidig,  der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Timo Horst und dessen Stellvertreterin Patricia Sonek. Neben der Ehrung langjähriger Parteimitglieder wurde Reinhold Reinhardt für sein besonders vielfältiges ehrenamtliches Engagement mit dem „Pfiffligheimer Becher“ ausgezeichnet.

 

Die Wormser SPD wie auch der Stadtteil Pfiffligheim profitiert maßgeblich von jenen Personen, die sich durch ihr uneigennütziges Engagement in Vereinen und Initiativen für das Gemeinwohl und das Zusammenleben vor Ort einsetzen“, betonte Jens Guth in seiner Ansprache. Dabei lobte der Parteivorsitzende das große Engagement der Genossinnen und Genossen, die in den zurückliegenden Jahren viel für den Stadtteil geleistet hätten. Zudem habe der Ortsverein mit Ortsvorsteher Ernst Dieter Neidig und Stadtratsmitglied Daniela Kundel zwei erfahrene und anerkannte Kommunalpolitiker in den eigenen Reihen, die sich an vorderster Front für die Belange der Pfiffligheimer Bürger einsetzten, fügte Timo Horst an.

 

Zuvor wurden Daniela Kundel für 15 Jahre, Ute Saxer für 35 Jahre und Ernst Hiegele für 45 Jahre Parteimitgliedschaft geehrt.  Darüberhinaus bekam Reinhardt Reinhold den „Pfiffligheimer Becher“ als Auszeichnung für sein  vielseitiges ehrenamtliches Engagement überreicht. In seinen Funktionen als Vorsitzender der Pfiffligheimer Liedertafel, Vorsitzender des Sängerkreises Worms und Schriftführer im rheinland-pfälzischen Chorverband, habe Reinhold Reinhardt maßgeblich zur Gründung des Projektchors „Pop und Gospel“, dem Chor für junge Erwachsene „Jazz Affair“, dem Kreis-Kinderchor und dem Konzertchor Ü60 Männer beigetragen.  Gleichzeitig habe er sich als aktiver Handballspieler, Trainer und Schiedsrichter um den sportlichen Erfolg des TV Pfiffligheim verdient gemacht, lobte SPD-Ortsvereinsvorsitzender Ralf Henn das Engagement des Preisträgers.

  „Der Pfiffligheimer Becher“ist eine Auszeichnung für herausragende Leistung,im Sport, im heimischen Gewerbe und im Ehrenamt, die seit 2005 von der SPD Pfiffligheim an Bürger aus dem Stadtteil vergeben wird.

 

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 164640 -