Themenabend "Vorsorgevollmacht"

Ortsverein

Der SPD-Ortsverein Pfiffligheim setzte seine Veranstaltungsreihe "Themenabende" fort und lud am 20.11.2013 in die Gaststätte "Keller-Anna" ein. Das angekündigte Thema "Vorsorgevollmacht, Betreuung und Patientenverfügung" war auf großes Interesse gestoßen, sodass Ernst-Dieter Neidig mit großer Freude eine zahlreiche Besucherschar begrüßen konnte. Referent Amtsgerichtsdirektor i.R. Jean Frank informierte mit großem Engagement und warb dafür, frühzeitig Vorsorge zu treffen für den Fall, dass eigene Willensentscheidungen nicht mehr möglich sind. Eine vertraute Person sollte bevollmächtigt werden, dann die Interessen zu vertreten und Rechtsgeschäfte zu erledigen. Er empfahl, dies notariell bestätigen zu lassen, wies aber darauf hin, dass dies nicht zwingend vorgeschrieben sei. Die zahlreichen Zwischenfragen der Zuhörer zeigten, dass das Thema Vorsorge und Betreuung bereits für viele von aktueller Bedeutung ist. Jean Frank konnte die Fragen kompetent beantworten, sodass keine Informationslücken blieben und somit der Abend für die Besucher von großem Gewinn wurde, was mit kräftigem Applaus bestätigt wurde.

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 145227 -