Markus Held bei Wein und Politik Ortsverein Marcus Held und Timo Horst bei Wein und Politik

Der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Pfiffligheim, Ralf Henn, konnte eine stattliche Gästeschar begrüßen, die zur traditionellen Veranstaltung „Wein und Politik“ auf den Heinrich-Völker-Spielplatz gekommen war. Direkt aus Berlin angereist war der Bundestagsabgeordnete Marcus Held, der über aktuelle bundespolitische Fragen informierte, z.B. über das sensible Thema der Waffenlieferungen. Den kommunalpolitischen Teil bestritt der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion, Timo Horst, der auf die Kommunalwahl zurückblickte und die Konsequenzen aus der veränderten Ratszusammensetzung ansprach. Erfreut konnte er auf die Stimmengewinne in einzelnen Ortsteilen und auf die erhöhte Zahl der von der SPD gestellten Ortsvorsteher hinweisen. Er drückte seine Erwartung aus, dass sich für ihn als Hochheimer Ortsvorsteher in Zukunft eine intensive Zusammenarbeit mit Pfiffligheim ergeben werde, dem nun Ernst-Dieter Neidig vorsteht, mit dem er sich freundschaftlich verbunden fühle und mit dem Übereinstimmung bei ortsübergreifenden Themen bestehe. Mit dem Beigeordneten Uwe Franz war auch ein Mitglied des Stadtvorstandes anwesend, der über neuere Vorhaben und Entscheidungen aus seinem Dezernat berichtete. Abgerundet wurde der politische Teil mit lokalen Pfiffligheimer Themen, die von Ralf Henn und Ernst-Dieter Neidig vorgetragen wurden. Die sich dann anschließende Weinprobe moderierte Ernst-Dieter Neidig, der das Pfiffligheimer Weingut Keller vorstellte und eine Auswahl seiner Weine präsentierte, angereichert mit Informationen zu den Rebsorten und Anbauflächen.

 

Calvinstr.22 • 67549 Worms

Telefon: 06241/74921 • Fax: 0624174497E-Mail: ErnstDieter@aol.com


 

 

Veröffentlicht am 03.04.2015

 

Ortsverein Ortsbeiratskandidaten gewählt

Mit Ernst-Dieter Neidig an der Spitze der Liste zum Ortsbeirat geht die SPD Pfiffligheim in den Kommunalwahlkampf. In der am 12.12.2013 stattgefundenen Mitgliederversammlung des Ortsvereins wurde er einstimmig gewählt. Ebenso einstimmig erfolgte die Nominierung der ihm nachfolgenden Daniela Kundel, die Pfiffligheim im Stadtrat vertritt und auch jetzt wieder auf einem vorderen Listenplatz steht.

Veröffentlicht am 20.12.2013

 

Ortsverein Nikolausfest am 6.12. wieder gut besucht

Am 6.Dezember um 18 Uhr landete der Nikolaus am alten Pfiffligheimer Bahnhof, wo er von zahlreichen Kindern erwartet wurde. Diese begleiteten ihn mit ihren Lampions auf seinem Weg in den Landgrafenhof. Dort fand dann die traditionelle Nikolausfeier des SPD-Ortsvereins statt, die vom ev.Posaunenchor unter der Leitung von Georg Eschenfelder mit weihnachtlichen Weisen musikalisch umrahmt wurde. Nachdem der Nikolaus alle Kinder begrüßt hatte, verteilte er seine mitgebrachten Geschenke. Am Imbissstand konnte man sich mit heißen Getränken und leckeren Bratwürsten versorgen. Viele Gäste verweilten und nutzten die Gelegenheit zum geselligen Miteinander.

Veröffentlicht am 20.12.2013

 

Ortsverein Themenabend "Vorsorgevollmacht"

Der SPD-Ortsverein Pfiffligheim setzte seine Veranstaltungsreihe "Themenabende" fort und lud am 20.11.2013 in die Gaststätte "Keller-Anna" ein. Das angekündigte Thema "Vorsorgevollmacht, Betreuung und Patientenverfügung" war auf großes Interesse gestoßen, sodass Ernst-Dieter Neidig mit großer Freude eine zahlreiche Besucherschar begrüßen konnte. Referent Amtsgerichtsdirektor i.R. Jean Frank informierte mit großem Engagement und warb dafür, frühzeitig Vorsorge zu treffen für den Fall, dass eigene Willensentscheidungen nicht mehr möglich sind. Eine vertraute Person sollte bevollmächtigt werden, dann die Interessen zu vertreten und Rechtsgeschäfte zu erledigen. Er empfahl, dies notariell bestätigen zu lassen, wies aber darauf hin, dass dies nicht zwingend vorgeschrieben sei. Die zahlreichen Zwischenfragen der Zuhörer zeigten, dass das Thema Vorsorge und Betreuung bereits für viele von aktueller Bedeutung ist. Jean Frank konnte die Fragen kompetent beantworten, sodass keine Informationslücken blieben und somit der Abend für die Besucher von großem Gewinn wurde, was mit kräftigem Applaus bestätigt wurde.

Veröffentlicht am 22.11.2013

 

Personen im Bild Ortsverein Politischer Stammtisch der drei SPD Ortsvereine, Pfiffligheim, Hochheim und Leiselheim, in Pfiffligheim, Gaststätte

Zum politischen Stammtisch der drei SPD Ortsvereine Pfiffligheim, Leiselheim und Hochheim hat der SPD Ortsverein Pfiffligheim in die Gaststätte „Da Pinel“ beim Tennisclub Grün Weiß politisch interessierte Bürger eingeladen. Es waren viele Mitglieder der drei Ortsvereine anwesend, auch hatten sich politisch interessierte Bürger eingefunden. Timo Horst, Fraktionsvorsitzender der SPD Fraktion im Stadtrat und Ortsvorsteher in Hochheim war in dieser Runde ein gefragter Mann. Aber auch Markus Held, SPD Kandidat für den Bundestag, konnte sich vielen Fragen und Anregungen in der Runde stellen.

Veröffentlicht am 01.06.2013

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 148329 -